Wann Slick Vorderreifen tauschen?

Alles zum schwarzen Gold
Benutzeravatar
Mr.T
#Full-Member
Beiträge: 317
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 19:39
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Wann Slick Vorderreifen tauschen?

Beitrag von Mr.T » Di 30. Okt 2018, 16:08

:wave: Mich würde da mal interessieren wann Ihr spätestens den Vorderreifen austauscht. Beim Hinterreifen merkt man das ja ganz gut wenn die TC anfängt häufiger zu Regel. Beim Vorderreifen spürt man das ja weniger, ich zumindest, bevor man sich lang macht.

Hab in verschiedenen Foren sehr unterschiedliche Aussagen recherchiert. Die einen reden von Tagen, die andern von Kilometern.

Vielleicht könnte man das ganze hier nach Hersteller, Typ und Kilometerleistung zusammenfassen.

Ich hab den Bridgestone V02 med. z.B. nach 600 km runter. Nicht weil er runter war. Sondern nur aus Angst das er plötzlich versagt.

Vielen Dank vorab.



  • Benutzeravatar
    dslr
    #Präsident
    Beiträge: 1486
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 09:48
    Wohnort: Bern - Schweiz
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 194 Mal
    Danksagung erhalten: 544 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von dslr » Di 30. Okt 2018, 17:08

    Also ich kann von Dunlop Vorderreifen berichten. Voraussetzung ist natürlich tadellos funktionierendes Fahrwerk.

    Grundsätzlich kann man bei Dunlop sagen, dass die Reifen vorne fast ewig halten. Am meisten mache ich dort eine visuelle Kontrolle. Du siest an der Form von Vorne sehr schön, wenn der Reifen anfängt, "eckig" zu werden. Wenn deutliche Spuren vorhanden sind, tausche ich ihn.
    3er Mischung Dunlop vorne: 2x pro Jahr (mitte Saison wechseln)
    1er Mischung vorne: 1x pro Jahr

    Ebenfalls relevant ist natürlich die Frage, wie oft der Reifen geheizt wurde. Ich wechsle also nach ca 5 Events den VR.

    Gruss

    Alain


    Termine 2020:
    7.-9.2.: Valencia; 27-29.3.: Aragon; 10-12.4.: Barcelona; 15.-17.5.: Assen; 5.-7.6.: Most; 24.-26.7.: Brünn

    Benutzeravatar
    Jaki
    #Supporter
    Beiträge: 173
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 17:00
    Wohnort: Bernau
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danksagung erhalten: 42 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von Jaki » Di 30. Okt 2018, 17:23

    genau das ist das Problem des V02. Ich fuhr den seit fast 3 Jahren weil ich mich innerlich gegen den Mehrpreis zum Dunlop gewehrt habe. Das Thema ist du weisst nicht recht, wann er am Ende ist. er kommt dann recht plötzlich. Kenne einige, die aus Geiz... ach der ist noch gut, ein Turn geht noch... mehrere Jahresbudgets Reifen zerstört haben.. ich hab den wenn es vom Reifenbild gepasst hat, so 5 Tage gefahren.
    und da relativiert sich der Mehrpreis des Dunlop wieder.. seit diesem Jahr fahre ich den und kann die 50 € Mehraufwand locker mit mehr Fahrzeit aufwiegen.
    Gehört zwar nicht zu deiner Frage, aber ein besseres Vorderradgefühl gibts gratis. Er fällt nicht so sehr in die Schräglage wie der Bridgestone.


    Termine 2020;
    08. - 10.05.2020 Most; 06.06. - 07.06.2020 ESL; 26.06. - 28.06.2020 Most; 11.07. - 12.07.2020 OSL; 31.07. - 02.08.2020 Most; 22.08. - 23.08.2020 OSL; 18.09. - 20.09.2020 Brünn

    Benutzeravatar
    Mr.T
    #Full-Member
    Beiträge: 317
    Registriert: Sa 6. Okt 2018, 19:39
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danksagung erhalten: 33 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von Mr.T » Di 30. Okt 2018, 17:55

    Super, Danke fürs Feedback. Könnt ihr sagen wieviel Kilometer das ungefähr sind mit dem Dunlop?



    Benutzeravatar
    dslr
    #Präsident
    Beiträge: 1486
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 09:48
    Wohnort: Bern - Schweiz
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 194 Mal
    Danksagung erhalten: 544 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von dslr » Di 30. Okt 2018, 18:05

    Mr.T hat geschrieben:
    Di 30. Okt 2018, 17:55
    Super, Danke fürs Feedback. Könnt ihr sagen wieviel Kilometer das ungefähr sind mit dem Dunlop?
    Fünf Veranstaltungen à 300 km = ca. 1500 km ungefähr ....

    Gewisse Leute fahren den 3er vorne eine Saison lang .... :D


    Termine 2020:
    7.-9.2.: Valencia; 27-29.3.: Aragon; 10-12.4.: Barcelona; 15.-17.5.: Assen; 5.-7.6.: Most; 24.-26.7.: Brünn

    gloves
    Beiträge: 11
    Registriert: Do 11. Okt 2018, 09:58
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danksagung erhalten: 2 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von gloves » Di 30. Okt 2018, 18:07

    Die Frage ist doch was du mit dem Reifen machen willst. Ich nehme zu jedem Rennen einen neuen Vorderreifen (V02)
    Wenn ich aber nur so zum Rumlullern fahre, also nur freies Training, kann man den schon ein paar Tage fahren.
    Der Unterschiede neu zu alt vorn ist ja in der Regel nur das Einlenkverhalten. Gripabriss wegen "altem" Vorderreifen habe ich eigentlich noch nicht erlebt. Es ist dann eben nur schwieriger die enge Linie zu halten, wenn der vordere "abbaut".
    Gruß Uwe



    Benutzeravatar
    Paulich
    #Administrator
    Beiträge: 810
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 11:27
    Wohnort: Schwerin
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 158 Mal
    Danksagung erhalten: 391 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von Paulich » Di 30. Okt 2018, 18:20

    Bei mir fliegt der Vorderreifen runter wenn ich beim einlenken nur noch mit Gewalt die Linie halten kann.

    Irgendwann musst du am Kurveneingang so weit über den Lenker korrigieren, dass der Reifen weg schmiert, ist übel.

    Das Motorrad geht ausserdem weit, will nicht mehr richtig zum Scheitel ziehen...

    Hab ich, als ich noch langsamer war, nie gemerkt. Jetzt schon!

    Wenn ich dann einen frischen Reifen drauf hast, das Motorrad wieder macht was es soll, fast schon wie ein neues fährt, denke ich immer was für ein geiziger Sack ich doch bin... :lol: :lol: :lol:



    Benutzeravatar
    Mr.T
    #Full-Member
    Beiträge: 317
    Registriert: Sa 6. Okt 2018, 19:39
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danksagung erhalten: 33 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von Mr.T » Di 30. Okt 2018, 18:24

    dslr hat geschrieben:
    Di 30. Okt 2018, 18:05
    Mr.T hat geschrieben:
    Di 30. Okt 2018, 17:55
    Super, Danke fürs Feedback. Könnt ihr sagen wieviel Kilometer das ungefähr sind mit dem Dunlop?
    Fünf Veranstaltungen à 300 km = ca. 1500 km ungefähr ....

    Gewisse Leute fahren den 3er vorne eine Saison lang .... :D
    :shock: Das nenn ich mal Laufleistung :D



    Benutzeravatar
    Mr.T
    #Full-Member
    Beiträge: 317
    Registriert: Sa 6. Okt 2018, 19:39
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danksagung erhalten: 33 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von Mr.T » Di 30. Okt 2018, 18:29

    gloves hat geschrieben:
    Di 30. Okt 2018, 18:07
    Die Frage ist doch was du mit dem Reifen machen willst. Ich nehme zu jedem Rennen einen neuen Vorderreifen (V02)
    Wenn ich aber nur so zum Rumlullern fahre, also nur freies Training, kann man den schon ein paar Tage fahren.
    Der Unterschiede neu zu alt vorn ist ja in der Regel nur das Einlenkverhalten. Gripabriss wegen "altem" Vorderreifen habe ich eigentlich noch nicht erlebt. Es ist dann eben nur schwieriger die enge Linie zu halten, wenn der vordere "abbaut".
    Gruß Uwe
    Danke, kannst du ungefähr sagen nach wieviel Kilometern du wechselst und welche Mischung du fährst?



    Benutzeravatar
    amade
    #Full-Member
    Beiträge: 290
    Registriert: Di 7. Aug 2018, 12:21
    Hat sich bedankt: 40 Mal
    Danksagung erhalten: 68 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von amade » Di 30. Okt 2018, 18:32

    Offensichtlich wechsle ich meine Dunlops zu oft 🤔. Nach einem Rennen und zwei Tagen fahren wechsle ich die normalerweise.
    Bei der Duc hab ich die jedoch relativ schnell eckig gefahren. Vermute mal das kommt vom reinbremsen in die Kurfen.



    Benutzeravatar
    Mr.T
    #Full-Member
    Beiträge: 317
    Registriert: Sa 6. Okt 2018, 19:39
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danksagung erhalten: 33 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von Mr.T » Di 30. Okt 2018, 18:39

    Super, Danke nochmal an alle... könnt Ihr bitte dazuschreiben welchen Reifen , welche Mischung Ihr wieviel Kilometer fährt. Dann ist das ganze besser vergleichbar.

    Glaube ich zumindest🤓



    treefighter
    #Hangaround
    Beiträge: 63
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 14:36
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danksagung erhalten: 16 Mal

    Re: Wann Slick Vorderreifen tauschen?

    Beitrag von treefighter » Di 30. Okt 2018, 18:55

    Ich bin diese Saison immer den SC3 vorne gefahren! Gewöhnlich nach 4 Tagen gewechselt, das sind ca. 600 bis 800km. Ein nachlassen der Performance konnte ich nicht feststellen. Optisch auch immer noch tiptop.



    Antworten