Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

Alles zum schwarzen Gold
Benutzeravatar
Marcel#66
#Supporter
Beiträge: 198
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 11:44
Wohnort: Halle/Leipzig
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

Beitrag von Marcel#66 » Mi 12. Sep 2018, 21:25

dslr hat geschrieben:
Mi 12. Sep 2018, 18:27
Ich seh schon dein Grinsen während dem Schreiben, das ist das Wichtigste .. :lol: :thumbup:

Danke für deinen Erfahrungsbericht.
Ja es waren echt 2 tolle Tage.. und die Tuono ist so ein geiles Bike ..👍🏼 macht einfach Spaß mit Ihr.



  • Benutzeravatar
    Icke
    #Supporter
    Beiträge: 133
    Registriert: So 27. Mai 2018, 19:04
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danksagung erhalten: 9 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von Icke » Di 8. Jan 2019, 19:24

    Mal ne Frage an die erfahrenen Racer.
    Bin nicht der schnellste, bezeichne mich als Anfänger mit ein wenig Erfahrung.
    Welcher Slick sollte passen?
    RSV4 RF '17

    -Metzeler Racetec Compk
    -Pirelli Diablo Superbike
    -Bridgestone Racing Battlax V2
    Zuletzt geändert von Icke am Di 8. Jan 2019, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.



    Benutzeravatar
    ph1l
    #Full-Member
    Beiträge: 280
    Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:02
    Wohnort: Nürnberg
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 84 Mal
    Danksagung erhalten: 41 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von ph1l » Di 8. Jan 2019, 19:27

    Dann nimm mal den Metzeler


    29.04.-01.05.19 - Brünn – Fiala (3)- Crash
    08.07.-09.07.19 - Oschersleben – TripleM (2)
    02.08.-04.08.19 - Most – Schräglage (3)
    02.09.-04.09.19 - Brünn – HerrmannRacing (3)

    Benutzeravatar
    MotoMax
    #Full-Member
    Beiträge: 423
    Registriert: Mi 21. Mär 2018, 09:03
    Wohnort: Niederösterreich
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danksagung erhalten: 122 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von MotoMax » Di 8. Jan 2019, 19:29

    Auf keinen Fall compk, bitte nicht

    Für Leute die nicht viel rum machen wollen, v02 med v/h fertig.
    Fahren bei uns im cup sehr viele.

    Ich fahre hinten v02 med und vorn sc3, geht auch immer.



    Benutzeravatar
    Icke
    #Supporter
    Beiträge: 133
    Registriert: So 27. Mai 2018, 19:04
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danksagung erhalten: 9 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von Icke » Di 8. Jan 2019, 19:33

    MotoMax hat geschrieben:
    Di 8. Jan 2019, 19:29
    Auf keinen Fall compk, bitte nicht
    Warum?
    @ph1l empiehlt Ihn.



    JPS
    #Supporter
    Beiträge: 174
    Registriert: So 10. Jun 2018, 23:07
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danksagung erhalten: 19 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von JPS » Di 8. Jan 2019, 19:35

    Icke hat geschrieben:
    Di 8. Jan 2019, 19:24
    Mal ne Frage an die erfahrenen Racer.
    Bin nicht der schnellste, bezeichne mich als Anfänger mit ein wenig Erfahrung.
    Welchen Slick sollte passen?
    RSV4 RF '17

    -Metzeler Racetec Compk
    -Pirelli Diablo Superbike
    -Bridgestone Racing Battlax V2

    Welche Zeiten fährst du denn wo? Sonst bin ich auch der Meinung von phil. Für bisschen im Kreis fahren reicht der Metzeler. ODer sogaer der Pirelli Supercorsa. Ob Profil oder nicht spielt da keine Rolle.



    Benutzeravatar
    ph1l
    #Full-Member
    Beiträge: 280
    Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:02
    Wohnort: Nürnberg
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 84 Mal
    Danksagung erhalten: 41 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von ph1l » Di 8. Jan 2019, 19:36

    Der aktuelle CompK ist gar nicht so verkehrt für Anfänger und hat auch mit dem viel gescholtenen CompK von vor ein paar Jahren nichts mehr am Hut..
    ;)
    Du musst einen Slick erst mal warm halten können, was die meisten Anfänger eher nicht schaffen. Daher eher lieber zum Einsteiger Slick greifen beim ersten mal.


    29.04.-01.05.19 - Brünn – Fiala (3)- Crash
    08.07.-09.07.19 - Oschersleben – TripleM (2)
    02.08.-04.08.19 - Most – Schräglage (3)
    02.09.-04.09.19 - Brünn – HerrmannRacing (3)

    Benutzeravatar
    Icke
    #Supporter
    Beiträge: 133
    Registriert: So 27. Mai 2018, 19:04
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danksagung erhalten: 9 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von Icke » Di 8. Jan 2019, 19:38

    Oder nur den Ractec und nicht Ractec compk?



    Benutzeravatar
    Icke
    #Supporter
    Beiträge: 133
    Registriert: So 27. Mai 2018, 19:04
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danksagung erhalten: 9 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von Icke » Di 8. Jan 2019, 19:41

    Also bisher nur Lausitzring und STC gefahren. Möchte aber dieses Jahr auch auf weitere Strecken.
    Rundezeiten nur STC, eine 1,38.



    Benutzeravatar
    Paulich
    #Administrator
    Beiträge: 810
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 11:27
    Wohnort: Schwerin
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 158 Mal
    Danksagung erhalten: 391 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von Paulich » Di 8. Jan 2019, 19:45

    Nimm nen richtigen Slick. 1:38 auf dem STC ist zügig ungefähr 1:40 OSL

    Wie schon empfohlen, machst du mit dem Bridgestone V02 nichts verkehrt. Der ist unproblematisch :thumbup:



    Benutzeravatar
    Icke
    #Supporter
    Beiträge: 133
    Registriert: So 27. Mai 2018, 19:04
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danksagung erhalten: 9 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von Icke » Di 8. Jan 2019, 19:47

    ph1l hat geschrieben:
    Di 8. Jan 2019, 19:36
    Daher eher lieber zum Einsteiger Slick greifen beim ersten mal.
    Genau das suche ich.
    Bin bisher den Supercorsa(Profil) gefahren. Man sagte zu Saisonende, ich sollte auf Slicks tauschen, da es jetzt grenzwertig wird.



    Benutzeravatar
    ph1l
    #Full-Member
    Beiträge: 280
    Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:02
    Wohnort: Nürnberg
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 84 Mal
    Danksagung erhalten: 41 Mal

    Re: Welchen Reifen für Rennstrecke..?? Was fahrt Ihr so..

    Beitrag von ph1l » Di 8. Jan 2019, 19:52

    Wenn du schon so zügig bist dann kannst schon V02 fahren.. oder Racetec/Diablo Superbike Slick.

    Würde dir Pirelli SC3 vorn und hinten V02 medium empfehlen, hat sich bewährt. Hält und hat guten Grip und ist nahezu immer fahrbar, 10-60 Grad Asphalt ohne Probleme.


    29.04.-01.05.19 - Brünn – Fiala (3)- Crash
    08.07.-09.07.19 - Oschersleben – TripleM (2)
    02.08.-04.08.19 - Most – Schräglage (3)
    02.09.-04.09.19 - Brünn – HerrmannRacing (3)

    Antworten