Schwinge vermessen?

Alles rund um Motor, Fahrwerk, Bremsen, Elektrik, Auspuff...
Antworten
Benutzeravatar
Ducbaer
#Hangaround
Beiträge: 31
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:33
Fahrerprofil: Racer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Schwinge vermessen?

Beitrag von Ducbaer » Mo 16. Sep 2019, 14:24

Servus.

Ich möchte gerne meine Schwinge nach einem Crash vermessen!

Bei meinem Highspeedcrash am Pannoniaring in T9 dürfte sie an den Curbs abgehoben haben und dann hart mit dem Hinterrad eingeschlagen sein....
Hinterrrad stand etwas schräg drinnen und die Kettenspannschraube links ist verbogen.
Die Achse konnte ich nur mit dem Hammer raus schlagen... ziemlich krumm!

Kann mir mal bitte einer das innenmaß der Schwinge ganz hinten messen?

Und hat jemand eine Idee wie ich sie noch kontrollieren könnte?

Danke


MfG

  • Benutzeravatar
    dslr
    #Präsident
    Beiträge: 1662
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 09:48
    Wohnort: Bern - Schweiz
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 213 Mal
    Danksagung erhalten: 600 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Schwinge vermessen?

    Beitrag von dslr » Mo 16. Sep 2019, 15:44

    Welcher Jahrgang hat dein Bike? Schwingen kosten nicht die Welt ... ich würde eine grbrauchte reinschmeissen. @Paulich hat noch eine 2016er, soviel ich weiss.
    Gruss


    Termine 2020:
    6.-8.3.: Valencia; 24.-26.7.: Brünn; 17.-18.8.: Most; 8.-10.9.: Mugello; 21.-23.10.: Barcelona; 20.-22.11.: Valencia

    Benutzeravatar
    Ducbaer
    #Hangaround
    Beiträge: 31
    Registriert: So 3. Mär 2019, 12:33
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danksagung erhalten: 10 Mal

    Re: Schwinge vermessen?

    Beitrag von Ducbaer » Mo 16. Sep 2019, 15:49

    Ist eine 2015er, also lange schwinge...
    Ja im Zweifel natürlich, aber muss ja nicht sein und eine gebrauchte kann ja auch krumm sein...


    MfG

    Benutzeravatar
    dslr
    #Präsident
    Beiträge: 1662
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 09:48
    Wohnort: Bern - Schweiz
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 213 Mal
    Danksagung erhalten: 600 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Schwinge vermessen?

    Beitrag von dslr » Mo 16. Sep 2019, 16:36

    Ducbaer hat geschrieben:
    Mo 16. Sep 2019, 15:49
    Ist eine 2015er, also lange schwinge...
    Ja im Zweifel natürlich, aber muss ja nicht sein und eine gebrauchte kann ja auch krumm sein...
    Junge, wir reden hier nicht von irgendeiner Schwinge aus dem www, sondern von der vom @Paulich . Also, Fahrer bekannt, Herkunft bekannt, Geschichte des Bikes bekannt, Schwinge tadellos .....


    Termine 2020:
    6.-8.3.: Valencia; 24.-26.7.: Brünn; 17.-18.8.: Most; 8.-10.9.: Mugello; 21.-23.10.: Barcelona; 20.-22.11.: Valencia

    Benutzeravatar
    Paulich
    #Administrator
    Beiträge: 931
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 11:27
    Wohnort: Schwerin
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 183 Mal
    Danksagung erhalten: 435 Mal

    Re: Schwinge vermessen?

    Beitrag von Paulich » Mo 16. Sep 2019, 16:43

    :lol: :lol: :lol: :lol:

    Als ob ich es mir hier als Forenmitinhaber erlauben könnte ne Krumme Schwinge zu verkaufen.... :clap:

    @Ducbaer Wenn du ne gute Schwinge brauchst, melde dich per PN - Gruß Frank

    PS Achse hätte ich auch noch ;)



    Benutzeravatar
    Ducbaer
    #Hangaround
    Beiträge: 31
    Registriert: So 3. Mär 2019, 12:33
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danksagung erhalten: 10 Mal

    Re: Schwinge vermessen?

    Beitrag von Ducbaer » Mo 16. Sep 2019, 17:35

    Ähm, mal ganz langsam, das liest sich jetzt alles so als ob ich behauptet hätte, dass irgendjemand irgendetwas krummes verkaufen würde.... aber das hab ich definitiv nicht behauptet und möchte ich auch nicht so stehen lassen!!!

    Ich möchte lediglich meine Schwinge kontrollieren und bei bedarf würde ich weiter schauen...

    Danke schonmal fürs Angebot, ich melde mich gegebenenfalls!


    MfG

    Benutzeravatar
    taucher
    #Supporter
    Beiträge: 462
    Registriert: Mo 7. Jan 2019, 02:24
    Hat sich bedankt: 207 Mal
    Danksagung erhalten: 74 Mal

    Re: Schwinge vermessen?

    Beitrag von taucher » Mo 16. Sep 2019, 17:51

    Selber Vermessen geht kaum, der Innenabstand kann leicht Variieren, die Maße müssen stimmen wenn das Rad drin ist.
    Bei meiner vorherigen Blade habe ich den Rahmen vermessen lassen und die haben direkt die Schwinge mit vermessen, selbst da gibt es Toleranzen vom Hersteller.
    Denke das eine gebrauchte Schwinge billiger ist wie das Vermessen lassen und sollte sie Krumm sein musst du nochmal Geld in die Hand nehmen.


    wo ich bin ist vorne. ;)
    21.5. -22.5.2020 OSL Hafeneger
    25.9.-26.9.2020 OSL Hafeneger

    Antworten