Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

Zubehör und Veredelung
Antworten
Benutzeravatar
The Kielb
#Moderator
Beiträge: 238
Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:22
Wohnort: Viersen
Fahrerprofil: Racer
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

Beitrag von The Kielb » Do 24. Jan 2019, 17:13

Nitrox09 hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 16:26
Lässt sich sowas nicht günstiger in Alu 7075 (?) herstellen? In Titan bei den Preisen wäre trotz GAS High-End-Overskill die Grenze Vieler sicher erreicht. Aber vielleicht sollen das auch gar nicht so viele haben. 😉
Ich glaube, das wird nicht klappen...! Die originale ist schon aus Stahl. Die Anfrage für vorne, samt Skizze, habe ich mal rausgeschickt an Marco.


Willst du schneller werden? Mehr Gas, weniger Bremse!
------------------------------------------------------------------------
Youtube: www.youtube.com/user/TheKielb
Instagram: https://www.instagram.com/thekielbracing/

  • Benutzeravatar
    Me1984
    #Hangaround
    Beiträge: 44
    Registriert: So 9. Sep 2018, 19:16
    Wohnort: Wien/AT
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danksagung erhalten: 6 Mal

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von Me1984 » So 3. Mär 2019, 22:08

    Hab am We den Kettenspanner Deluxe montiert und bin aber sowas von begeistert- meine Kollegen mit ihren S1RR waren richtig neidisch auf das Teil :-D



    Benutzeravatar
    Nitrox09
    #Supporter
    Beiträge: 210
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 20:42
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 30 Mal
    Danksagung erhalten: 58 Mal

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von Nitrox09 » Mo 4. Mär 2019, 08:16

    Zeig mal her!



    Benutzeravatar
    Mr.T
    #Full-Member
    Beiträge: 310
    Registriert: Sa 6. Okt 2018, 19:39
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danksagung erhalten: 30 Mal

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von Mr.T » Mo 4. Mär 2019, 08:29

    Hab gestern auch meine schon teilweise montiert. Hab in diesem Zug auch die Bremsklötze leicht an den Kanten angeschliffen. Spart bestimmt 1 Hundertstel Montagezeit. :D
    8BD4909F-27C4-4C45-8A7C-69370119F172.jpeg
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



    Benutzeravatar
    dslr
    #Präsident
    Beiträge: 1441
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 09:48
    Wohnort: Bern - Schweiz
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 191 Mal
    Danksagung erhalten: 524 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von dslr » Mo 4. Mär 2019, 12:00

    .... die können in der Quali entscheidend sein .. :lol: :lol:


    Termine 2020:
    7.-9.2.: Valencia; 27-29.3.: Aragon; 10-12.4.: Barcelona; 15.-17.5.: Assen; 5.-7.6.: Most; 24.-26.7.: Brünn

    RSRevolution
    #Supporter
    Beiträge: 75
    Registriert: So 10. Mär 2019, 05:05
    Hat sich bedankt: 64 Mal
    Danksagung erhalten: 50 Mal

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von RSRevolution » Di 12. Mär 2019, 02:31

    Ich habe auch das gesamte Paket mit Racetorx und gefräßtem Bremssattelhalter verbaut und bin von der Qualität begeistert. Leider muss man zur Befestigung 20mm überbrücken um den vollen Verstellweg der Achse an der 2017 Schwinge nutzen zu können.
    @ Alain, ist eine kleine Serie in 20mm länger machbar?
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



    Benutzeravatar
    Paulich
    #Administrator
    Beiträge: 763
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 11:27
    Wohnort: Schwerin
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 125 Mal
    Danksagung erhalten: 359 Mal

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von Paulich » Di 11. Jun 2019, 18:18

    Wenn jemand noch ein Kit haben möchte, gebe meins ab.

    Ankerplatte und Schnellspanner sind silber

    Neu und unbenutzt mit Titanmutter @dslr -> 350€

    LG Frank



    Benutzeravatar
    timob1987
    #Prospect
    Beiträge: 90
    Registriert: Fr 23. Aug 2019, 23:11
    Wohnort: Weilerswist
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danksagung erhalten: 11 Mal

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von timob1987 » Di 8. Okt 2019, 21:42

    Gibts hier denn auch schon Langzeit Erfahrungen im Rennstrecken Betrieb mit den Kettenspannern ? Ich wollte eigentlich keine mehr mit Spindel Getriebe verwenden da ich jetzt einige gesehen habe die unter starker Belastung aufgegeben und für großen Schaden gesorgt haben ☹ aber die Nummer mit dem schnelleechselsytem ist schon was feines 😀


    06.06.20 - Zolder
    06.07 bis 07.07.20 - OSL
    07.08 bis 09.08.20 - Rijeka
    14.09 bis 15.09.20 - OSL

    Race464
    Beiträge: 3
    Registriert: Mi 27. Nov 2019, 21:17

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von Race464 » Mi 27. Nov 2019, 21:38

    Ist das Angebot noch aktuell ?und passt das auch an eine RSV4 1100 bj.2019 ?
    dann hätte ich gerne den Kit von dir



    Benutzeravatar
    dslr
    #Präsident
    Beiträge: 1441
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 09:48
    Wohnort: Bern - Schweiz
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 191 Mal
    Danksagung erhalten: 524 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von dslr » Fr 29. Nov 2019, 12:41

    @Race464
    1x Bremssattelträger hätte ich hier, den Kettenspanner kannst du direkt bei Racetorx bestellen, dann wäre deas Set komplett.
    Passt das so für dich?
    Gruss
    Alain


    Termine 2020:
    7.-9.2.: Valencia; 27-29.3.: Aragon; 10-12.4.: Barcelona; 15.-17.5.: Assen; 5.-7.6.: Most; 24.-26.7.: Brünn

    Benutzeravatar
    grapefruitfalter
    #Supporter
    Beiträge: 26
    Registriert: Fr 5. Jul 2019, 10:24
    Wohnort: S-H
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danksagung erhalten: 11 Mal

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von grapefruitfalter » Fr 29. Nov 2019, 13:01

    Hallo zusammen,
    sind die Racetorx-Spanner denn immer mit den Durchgangslöchern und der Einsekung für den Kopf der Zylinderkopfschraube versehen?
    Grüße!


    RSV4 RF 2015

    Benutzeravatar
    dslr
    #Präsident
    Beiträge: 1441
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 09:48
    Wohnort: Bern - Schweiz
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 191 Mal
    Danksagung erhalten: 524 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Kettenspanner in Zusammenarbeit mit Racetorx

    Beitrag von dslr » Fr 29. Nov 2019, 15:15

    grapefruitfalter hat geschrieben:
    Fr 29. Nov 2019, 13:01
    Hallo zusammen,
    sind die Racetorx-Spanner denn immer mit den Durchgangslöchern und der Einsekung für den Kopf der Zylinderkopfschraube versehen?
    Grüße!
    Sollten sie "eigentlich", aber frag zur Sicherheit nach .....


    Termine 2020:
    7.-9.2.: Valencia; 27-29.3.: Aragon; 10-12.4.: Barcelona; 15.-17.5.: Assen; 5.-7.6.: Most; 24.-26.7.: Brünn

    Antworten