SLS / Zange / Drosselklappe

Zubehör und Veredelung
Benutzeravatar
RSV Donner
#Moderator
Beiträge: 635
Registriert: Di 10. Apr 2018, 18:49
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: SLS / Zange / Drosselklappe

Beitrag von RSV Donner » Di 3. Mär 2020, 17:39

Die hier könnte auch gehen, nachdem sie an der Spitze entsprechend gebogen und geschliffen ist.

Zange

Gruß Rolf



taucher
#Supporter
Beiträge: 414
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 02:24
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: SLS / Zange / Drosselklappe

Beitrag von taucher » Di 3. Mär 2020, 17:45

Kaufe ein "a". :D
Kann nur das Amazon Logo sehen.


wo ich bin ist vorne. ;)
21.5. -22.5.2020 OSL Hafeneger
25.9.-26.9.2020 OSL Hafeneger

Benutzeravatar
RSV Donner
#Moderator
Beiträge: 635
Registriert: Di 10. Apr 2018, 18:49
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: SLS / Zange / Drosselklappe

Beitrag von RSV Donner » Di 3. Mär 2020, 19:14

taucher hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 17:45
Kaufe ein "a". :D
Kann nur das Amazon Logo sehen.
Musst nur draufklicken. Habs gerade versucht. Der Link hat bei mir funktioniert.



Benutzeravatar
bärchen
#Moderator
Beiträge: 373
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 21:17
Fahrerprofil: Racer
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: SLS / Zange / Drosselklappe

Beitrag von bärchen » Di 3. Mär 2020, 19:35

@timob1987 ich hatte noch 4 Schellen von ap racing zu liegen! Neuere Version. Wenn Interesse besteht kannst dich gerne melden.

Gruß Andreas



Benutzeravatar
timob1987
#Supporter
Beiträge: 266
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 23:11
Wohnort: Weilerswist
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: SLS / Zange / Drosselklappe

Beitrag von timob1987 » Di 3. Mär 2020, 19:52

bärchen hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 19:35
@timob1987 ich hatte noch 4 Schellen von ap racing zu liegen! Neuere Version. Wenn Interesse besteht kannst dich gerne melden.

Gruß Andreas
Ja besteht. Ich schreibe dir eine PN


06.06.20 - Zolder
06.07 bis 07.07.20 - OSL
07.08 bis 09.08.20 - Rijeka
14.09 bis 15.09.20 - OSL

Benutzeravatar
taucher
#Supporter
Beiträge: 414
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 02:24
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: SLS / Zange / Drosselklappe

Beitrag von taucher » Mi 4. Mär 2020, 01:43

RSV Donner hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 19:14
taucher hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 17:45
Kaufe ein "a". :D
Kann nur das Amazon Logo sehen.
Musst nur draufklicken. Habs gerade versucht. Der Link hat bei mir funktioniert.
Jetzt kann ich auch die Zange sehen, beim PC gestern konnte ich nichts anklicken, jetzt mit dem Tab kann ich es sehen.
??? Scheiß Technik. :D


wo ich bin ist vorne. ;)
21.5. -22.5.2020 OSL Hafeneger
25.9.-26.9.2020 OSL Hafeneger

speedy88
Beiträge: 1
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 12:04

Re: SLS / Zange / Drosselklappe

Beitrag von speedy88 » Sa 1. Aug 2020, 10:07

Hallo liebe Community ich möchte als neues Mietglied zuerst einmal hallo sagen ,,Hallo“. :wave:

Da ich auch eine leichte Undichtigkeit an den Kühlmittelschläuchen zwischen den Zylinder hatte, und ich in 2 Wochen nach Rijeka auf die Renne gehe habe ich mich noch schnell entschieden die Clic- Schellen gegen Schraubschellen zu tauschen. Bei der Montage stand ich dann auch vor dem Problem, das die Drosselklappen wieder verklemmt werden müssen. Ich habe wieder die Originalen Clic-Schellen verwendet. Aber ich habe dazu eine Schlauchschellenzange mit drehbaren Backen der Firma HAZET Typ 798-3 https://www.amazon.de/gp/product/B001CA ... UTF8&psc=1 gekauft. Zuerst habe ich die hintere Einheit wieder verbaut. Das ging natürlich durch die noch fehlende vordere Drosselklappen-Einheit ganz einfach. Schwierig wird es dann bei der vorderen rechten Drosselklappe. Ich hab es dann so gelöst das ich zuerst von unten die Zange mit der Schelle positioniert habe, und dann erst die vordere Einheit einsetzte. Das zusammenklipsen funktionierte dann auch erst beim 5 mal, aber es hat funktioniert. Und erst dann sollte man die linke Seite zusammenklipsen, die ist relativ einfach und wieder von oben montierbar. Mann muss einfach den Ölschlauch der zur Airbox führt etwas zusammendrücken. Ich kann es echt nur empfehlen, das man im Vorfeld die Schellen mit Sicherungsdraht zusammendrahtet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten