RSV4 R APRC 2012 #because racebike goes RSV4 RF 2018

Zeig uns dein Gerät oder lass uns an Deiner Story teilhaben!
Antworten
Benutzeravatar
Vincent Vega
#Full-Member
Beiträge: 341
Registriert: Do 17. Sep 2020, 08:58
Wohnort: Obersulm
Fahrerprofil: Racer
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

RSV4 R APRC 2012 #because racebike goes RSV4 RF 2018

Beitrag von Vincent Vega » Sa 10. Okt 2020, 11:40

Hallo zusammen,
da ich mich immer an Umbauberichten erfreue, möchte ich euch an meiner Story teilhaben lassen.

Ich habe 3 Saisons eine GSXR 600 K8 pilotiert. Diesen Sommer ist mir dann eine 750 K8 zugelaufen und ich habe aus zwei eins gemacht.
Die 750er hat für 2 Events gehalten, dann hat die RSV4 Einzug gehalten.
Schuld daran waren @T.J. und @pater die der stete Tropfen waren, der den Stein höhlt.
Kaum zurück aus OSL, am 16.09. die RSV4 entdeckt, mit dem Besitzer telefoniert und am 19.09. abgeholt.
Einzige Modifikation war eine PP Tuning Fußrastenanlage und die schicke Rennverkleidung.
IMG_3396.jpg
IMG_3395.jpg
Da stand sie nun und ich war happy wie mit noch keinem Motorrad! Alleine schon das Betätigen des Anlassers und was danach folgt ist als tut sich der Himmel auf und Gott spricht zu dir persönlich! :D

Daraufhin habe ich mich auch gleich hier im Forum angemeldet. Da war auch wieder @pater dafür verantwortlich, weil er in OSL beim Feierabendbier, Lobeshymen auf dieses Forum gesungen hat.
Und das kann ich so bestätigen! Der Umgang, die Hilfsbereitschaft und grundsätzlich alles hier ist auf einem Niveau wie ich mir das wünsche.
Hier auch ein großes DANKE an alle, die das möglich machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Vincent Vega am Fr 6. Aug 2021, 22:36, insgesamt 6-mal geändert.



  • Benutzeravatar
    Vincent Vega
    #Full-Member
    Beiträge: 341
    Registriert: Do 17. Sep 2020, 08:58
    Wohnort: Obersulm
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 144 Mal
    Danksagung erhalten: 265 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von Vincent Vega » Sa 10. Okt 2020, 11:50

    Zurück zur RSV4.
    Wie üblich kann ich nix lassen wie es ist und zum guten Kennenlernen, wie in jeder guten Beziehung, schaut man auch mal gerne unter das Kleid! ;)
    Gesagt getan:
    IMG_3588.jpg
    Da mir der Vorbesitzer einen Verschlusskit für SLS und Samco Schlauchkit mitgegeben hat, wurden diese gleich verbaut, die Kühler inspiziert, abgebaut, Lamellen geradegebogen, in der Spülmaschine gereinigt, beim Franky von kühlerschutzgitter.com angerufen und ne Bestellung aufgeben. Hier das Resultat:
    IMG_3675.jpg
    IMG_3677.jpg
    Dann habe ich mich im Forum mal eingelesen, was so "state of the art" bei der RSV4 ist und bin schnell an @ej#25 und @bärchen geraten. Hier nochmal danke für die Geduld mit mir, ich weiß ich kann nerven wenn ich was will. :crazy:
    Kurzum ging meine ECU an Johann und er hat mir auch ne Akrapovic Titananlage vermittelt.

    Bei Bärchen habe ich dann auch ne Großbestellung aufgegeben.
    Desweiteren habe ich mir noch Stummel(mit 28mm Erhöhung und einstellbarem Winkel), Brems- und Kupplungshebel und Bremshebelschoner bei PP Tuning bestellt.

    Als erstes kam die Akrapovic Anlage, die den Weg(zumindest der Krümmer) an die RSV4 gefunden hat:
    IMG_3472.jpg
    IMG_3676.jpg
    Die restlichen Teile lassen noch auf sich warten und sobald diese da sind, geht es weiter.
    Grundsätzlich bleibt noch zu sagen, Bremse und FW gehe ich erst an, wenn ich das bike im Renneinsatz habe und sich ein Problem anbahnt.
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
    Zuletzt geändert von Vincent Vega am Sa 10. Okt 2020, 13:23, insgesamt 2-mal geändert.



    Benutzeravatar
    Vincent Vega
    #Full-Member
    Beiträge: 341
    Registriert: Do 17. Sep 2020, 08:58
    Wohnort: Obersulm
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 144 Mal
    Danksagung erhalten: 265 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von Vincent Vega » Sa 10. Okt 2020, 11:58

    Um die Wartezeit zu überbrücken, werde ich das Design der Verkleidung minimal anpassen, damit sie etwas besser zur Lederkombi passt:
    IMG_3177.jpg
    IMG_3178.jpg
    IMG_3396.jpg
    Den Bug hat mir mein Kollege schon schwarz lackiert, das dunkelblaue wird schwarz foliert und die Schrift wird neongelb.

    Da die Verkleidung vom Vorbesitzer schon gebraucht gekauft und sie schon mal mit Spritzspachtel geflickt wurde, ist sie relativ schwer und flext auch nimmer wirklich. Kurzum, es wird irgendwann eine neue Verkleidung Einzug halten.
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



    Benutzeravatar
    Didi92
    #Supporter
    Beiträge: 239
    Registriert: So 8. Sep 2019, 13:29
    Wohnort: Wien
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 150 Mal
    Danksagung erhalten: 94 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von Didi92 » Sa 10. Okt 2020, 18:49

    Leiwander Bericht :thumbup: Viel Spaß damit ;)



    Benutzeravatar
    T.J.
    #Supporter
    Beiträge: 155
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:26
    Wohnort: Sindelfingen
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 98 Mal
    Danksagung erhalten: 80 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von T.J. » So 18. Okt 2020, 17:43

    Toller Bericht, Denis! Allzeit viel Spaß und schön, dass Du jetzt auch die richtige Marke fährst :-)

    Freu mich auf die Saison mit Dir!


    Saison 2021:5.4.HHR (Speer)/26.-27.4.HHR (Speer)/6.-7.5. Mettet(Panther-Racing)/1.-2.6. Mettet(Panther)/ 5.-6.6. Oschersleben(MotoMonster)/18.-19.6. Most(Panther)/19.-20.7. Brünn(CR-Moto)/13.-14.8. HHR(Speer)/20.-21.9. Mettet(PR)/27.-30.9. Alcarrás

    Benutzeravatar
    Vincent Vega
    #Full-Member
    Beiträge: 341
    Registriert: Do 17. Sep 2020, 08:58
    Wohnort: Obersulm
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 144 Mal
    Danksagung erhalten: 265 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von Vincent Vega » Sa 28. Nov 2020, 16:48

    So nun geht es hier mal wieder weiter.
    In der Zwischenzeit habe ich viel mit @RSV Donner telefoniert und gemäß dem Grundsatz, was geht mich mein Geschwätz von gestern an
    Vincent Vega hat geschrieben: Sa 10. Okt 2020, 11:50 Grundsätzlich bleibt noch zu sagen, Bremse und FW gehe ich erst an, wenn ich das bike im Renneinsatz habe und sich ein Problem anbahnt.

    kam folgendes bei mir an :mrgreen:
    IMG_4051.jpg
    2015er Öhlinsgabel inkl. der unteren Gabelbrücke, 2015er Factory Federbein, LKD und 2015er Schwinge.
    Als kleines Goodie hat mir Rolf sein Tool zum Schwingenwinkel messen und ein ausführliche Anleitung beigelegt
    Danke nochmal an Rolf.

    Heute habe ich mich dann gleich ans Werk gemacht:
    IMG_4123.jpg
    IMG_4125.jpg
    Schwingenwinkel habe ich auch gemessen:
    Mit meiner Sachskombi(Einstellung gemäß Handbuch) lag ich noch in der Toleranz, Factory Federbein eingebaut, außerhalb der Toleranz.
    Dann der Schwingentausch, gleicher Winkel wie vorher, war zu erwarten.
    Nun Spannung, Öhlinsgabel inkl. untere Gabelbrücke der Factory eingesetzt und folgendes Learning:
    Das Lenkkopfrohr der Factory ist dickwandiger und hat somit einen anderen Innendurchmesser und die Lenkkopfschraube der R passt nicht UND der Dorn meines Lenkkopfständern nunmehr auch nicht.
    Lenkkopf1.jpg
    Lenkkopf 2.jpg
    So bin ich leider nicht mehr zum messen des Schwingenwinkel gekommen. Die passende Lenkkopfmutter und Dorn sind bestellt.
    Sobald diese da sind, wird neu gemessen und nachjustiert.
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
    Zuletzt geändert von Vincent Vega am Sa 28. Nov 2020, 18:36, insgesamt 4-mal geändert.



    Benutzeravatar
    Vincent Vega
    #Full-Member
    Beiträge: 341
    Registriert: Do 17. Sep 2020, 08:58
    Wohnort: Obersulm
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 144 Mal
    Danksagung erhalten: 265 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von Vincent Vega » Sa 28. Nov 2020, 16:51

    Da nicht nur die Lieferung von Rolf sondern auch von @bärchen und PP Tuning eingetroffen waren
    PP Tuning.jpg
    IMG_4132.jpg
    müssen sich die Teile bzw. ich mich noch etwas gedulden.

    Somit habe ich für heute das Werkzeug niedergelegt.
    IMG_4128.jpg
    IMG_4130.jpg
    IMG_4131.jpg
    Also stay tuned! :-D
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
    Zuletzt geändert von Vincent Vega am Sa 28. Nov 2020, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.



    Benutzeravatar
    taucher
    #Supporter
    Beiträge: 604
    Registriert: Mo 7. Jan 2019, 02:24
    Hat sich bedankt: 321 Mal
    Danksagung erhalten: 124 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von taucher » Sa 28. Nov 2020, 17:52

    In die Falle die du getappt bist, ist, das du mit den beiden Kontakt aufgenommen hast, habe den gleichen Fehler gemacht.
    Die sind EKELHAFT hilfsbereit und machen UNVERSCHÄMT gute Preise. :lol: :thumbup:


    wo ich bin ist vorne. ;)
    24.5. -25.5.2021 Mettet Hafeneger
    10.7.-11.7.2021 OSL Hafeneger
    10.9.-12.9.2021 OSL Hafeneger

    Benutzeravatar
    T.J.
    #Supporter
    Beiträge: 155
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:26
    Wohnort: Sindelfingen
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 98 Mal
    Danksagung erhalten: 80 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von T.J. » Sa 28. Nov 2020, 18:06

    Klasse! Da bin ich mal auf das finale Ergebnis gespannt!


    Saison 2021:5.4.HHR (Speer)/26.-27.4.HHR (Speer)/6.-7.5. Mettet(Panther-Racing)/1.-2.6. Mettet(Panther)/ 5.-6.6. Oschersleben(MotoMonster)/18.-19.6. Most(Panther)/19.-20.7. Brünn(CR-Moto)/13.-14.8. HHR(Speer)/20.-21.9. Mettet(PR)/27.-30.9. Alcarrás

    Benutzeravatar
    Vincent Vega
    #Full-Member
    Beiträge: 341
    Registriert: Do 17. Sep 2020, 08:58
    Wohnort: Obersulm
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 144 Mal
    Danksagung erhalten: 265 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von Vincent Vega » Sa 28. Nov 2020, 18:31

    taucher hat geschrieben: Sa 28. Nov 2020, 17:52 In die Falle die du getappt bist, ist, das du mit den beiden Kontakt aufgenommen hast, habe den gleichen Fehler gemacht.
    Die sind EKELHAFT hilfsbereit und machen UNVERSCHÄMT gute Preise. :lol: :thumbup:
    😂EKELHAFT hilfsbereit trifft es! :thumbup:



    Benutzeravatar
    Didi92
    #Supporter
    Beiträge: 239
    Registriert: So 8. Sep 2019, 13:29
    Wohnort: Wien
    Fahrerprofil: Racer
    Hat sich bedankt: 150 Mal
    Danksagung erhalten: 94 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von Didi92 » Sa 28. Nov 2020, 18:58

    Wird fein :thumbup:



    Benutzeravatar
    pater
    #Supporter
    Beiträge: 420
    Registriert: Do 22. Mär 2018, 15:30
    Wohnort: Eberdingen
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 119 Mal
    Danksagung erhalten: 76 Mal

    Re: RSV4 R APRC 2012 #because racebike

    Beitrag von pater » Sa 28. Nov 2020, 21:17

    Das Teil wird ja ne Waffe :clap: :clap:


    verheiz deine Reifen,nicht deine Seele :lol:

    Termine 2021:
    26.10. - 28.10. Aragon
    Dez -Jan. Spanien ?

    Antworten