Strassenbereifung

Alles zum schwarzen Gold
Benutzeravatar
Zillo
#Prospect
Beiträge: 139
Registriert: Do 17. Okt 2019, 00:26
Wohnort: Hamburg
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Strassenbereifung

Beitrag von Zillo » Fr 2. Apr 2021, 13:14

Mirko789 hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 00:24
ok Dank dir für die Info, dass bedeutet alle Straßenreifen mit (W) sind bis 320 kmh oder nur von Pirelli?

Schöne Feiertage
Gruß Mirko
Ist die Frage ernst gemeint? :eh:
https://www.adac.de/-/media/pdf/motorra ... reifen.pdf
https://www.google.com/search?client=sa ... 8&oe=UTF-8



WerksThunfischFahrer
Beiträge: 4
Registriert: Di 30. Mär 2021, 19:23
Wohnort: ERH
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Strassenbereifung

Beitrag von WerksThunfischFahrer » Fr 2. Apr 2021, 13:18

Mirko789 hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 00:24
WerksThunfischFahrer hat geschrieben: Do 1. Apr 2021, 10:09 Nur „W“ bedeutet bis 270km/h
„(W)“ in Klammern bedeutet ab 270km/h
Strassenbereifung ist bis 320km/h getestet

Bei PKWs gibt’s noch Y bzw (Y), also bis oder ab 300km/h. Bei Motorrädern ist aber aktuell beim Buchstaben W Schluss.

Habe erst letzte Woche wegen dem Thema mit Metzeler/ Pirelli telefoniert.
ok Dank dir für die Info, dass bedeutet alle Straßenreifen mit (W) sind bis 320 kmh oder nur von Pirelli?

Schöne Feiertage
Gruß Mirko
Da die Aussage von Pirelli/ Metzeler kommt, gehören ja zusammen, wird der Support bestimmt nur für seine Firma sprechen können. Bestimmt trifft das aber auf alle Markenhersteller zu.



Benutzeravatar
Phil
#Full-Member
Beiträge: 535
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 18:47
Wohnort: TF
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Strassenbereifung

Beitrag von Phil » Fr 2. Apr 2021, 13:26

WerksThunfischFahrer hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 13:18
Mirko789 hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 00:24
WerksThunfischFahrer hat geschrieben: Do 1. Apr 2021, 10:09 Nur „W“ bedeutet bis 270km/h
„(W)“ in Klammern bedeutet ab 270km/h
Strassenbereifung ist bis 320km/h getestet

Bei PKWs gibt’s noch Y bzw (Y), also bis oder ab 300km/h. Bei Motorrädern ist aber aktuell beim Buchstaben W Schluss.

Habe erst letzte Woche wegen dem Thema mit Metzeler/ Pirelli telefoniert.
ok Dank dir für die Info, dass bedeutet alle Straßenreifen mit (W) sind bis 320 kmh oder nur von Pirelli?

Schöne Feiertage
Gruß Mirko
Da die Aussage von Pirelli/ Metzeler kommt, gehören ja zusammen, wird der Support bestimmt nur für seine Firma sprechen können. Bestimmt trifft das aber auf alle Markenhersteller zu.

Die Reifenkennungen sind alle standartisiert...
Würde sonst auch keinen Sinn machen Bezeichnungen im Schein oder CoC zu vermerken 🙄



Benutzeravatar
WerksThunfischFahrer
Beiträge: 4
Registriert: Di 30. Mär 2021, 19:23
Wohnort: ERH
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Strassenbereifung

Beitrag von WerksThunfischFahrer » Fr 2. Apr 2021, 14:11

Phil hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 13:26
WerksThunfischFahrer hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 13:18
Mirko789 hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 00:24

ok Dank dir für die Info, dass bedeutet alle Straßenreifen mit (W) sind bis 320 kmh oder nur von Pirelli?

Schöne Feiertage
Gruß Mirko
Da die Aussage von Pirelli/ Metzeler kommt, gehören ja zusammen, wird der Support bestimmt nur für seine Firma sprechen können. Bestimmt trifft das aber auf alle Markenhersteller zu.

Die Reifenkennungen sind alle standartisiert...
Würde sonst auch keinen Sinn machen Bezeichnungen im Schein oder CoC zu vermerken 🙄
Natürlich sind die Kennungen standardisiert, das war aber nicht die Frage. Die Frage war, ob alle Hersteller bis 320 testen und das kann ich nicht beantworten, da ich nur mit dem Metzeler-Pirelli-Support gesprochen habe. Kann ja sein das der Hersteller XY nur bis 300 testet, oder sogar bis 340. Das muss man halt individuell erfragen.



Benutzeravatar
Phil
#Full-Member
Beiträge: 535
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 18:47
Wohnort: TF
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Strassenbereifung

Beitrag von Phil » Fr 2. Apr 2021, 14:43

Welche Rolle spielt denn das? Bei 300 löst sich jeder Reifen recht schnell auf (was die Lauffläche angeht) , aber wie oft fährt man die mal? Bei nem ZZR oder Busa Turbo Umbau im Autobahnbetrieb könnte das ins Gewicht fallen, aber bei nem "0815 SBK" 🤷‍♂️



Mirko789
#Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Fr 22. Jan 2021, 22:34
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Strassenbereifung

Beitrag von Mirko789 » Fr 2. Apr 2021, 17:38

WerksThunfischFahrer hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 14:11
Phil hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 13:26
WerksThunfischFahrer hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 13:18

Da die Aussage von Pirelli/ Metzeler kommt, gehören ja zusammen, wird der Support bestimmt nur für seine Firma sprechen können. Bestimmt trifft das aber auf alle Markenhersteller zu.

Die Reifenkennungen sind alle standartisiert...
Würde sonst auch keinen Sinn machen Bezeichnungen im Schein oder CoC zu vermerken 🙄
Natürlich sind die Kennungen standardisiert, das war aber nicht die Frage. Die Frage war, ob alle Hersteller bis 320 testen und das kann ich nicht beantworten, da ich nur mit dem Metzeler-Pirelli-Support gesprochen habe. Kann ja sein das der Hersteller XY nur bis 300 testet, oder sogar bis 340. Das muss man halt individuell erfragen.
Ok Dank dir, also muss jeder Hersteller sagen bis zu welcher Geschwindigkeit die Reifen ausgelegt sind, von 270 bis meinetwegen 340. Das es Deutschland nicht genauer geregelt ist wundert mich.

Danke für die Infos an euch



Benutzeravatar
Tom1984
#Hangaround
Beiträge: 30
Registriert: Sa 17. Apr 2021, 18:03
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Strassenbereifung

Beitrag von Tom1984 » Sa 17. Apr 2021, 20:23

Kann mich den Dunlop Fahrern hier nur anschließen, TT, bis jetzt immer funktioniert egal welches Bike.



Benutzeravatar
Pexit_55
#Hangaround
Beiträge: 75
Registriert: Do 10. Jan 2019, 11:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strassenbereifung

Beitrag von Pexit_55 » Mo 19. Apr 2021, 09:49

Servus,

der Rosso 3 hat mir persönlich überhaupt keinen Spaß bereitet. Hatte Null Vertrauen.
Habe dann auf den Pirelli Diablo Rosso Corsa 2 gewechselt und bin seitdem mega happy. Habe Ihn jetzt auch gerade wieder aufgezogen.
Für mich der Reifen wenn man ein bisschen Reserve haben möchte und ein paar mehr Kilometer damit fahren will.



Kevmao
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Mai 2021, 15:54

Re: Strassenbereifung

Beitrag von Kevmao » Mi 12. Mai 2021, 17:21

Hat schon jemand Erfahrung mit dem Michelin Power cup 2 im Vergleich zu dem Pirelli super corse 3 ?

Danke im vorraus :)



Antworten