Kinderkrankheit Ventilspiel bei den 660er-Modellen

Alles zu Motor, Fahrwerk, Bremsen, Elektrik, Auspuff... Probleme beim Schrauben? Ersatzteil oder Drehmoment nicht gefunden?...
Antworten
Georgslicht
#Full-Member
Beiträge: 178
Registriert: So 5. Aug 2018, 23:02
Wohnort: Löhne
Fahrerprofil: Straße/ Racer
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Kinderkrankheit Ventilspiel bei den 660er-Modellen

Beitrag von Georgslicht » Do 22. Apr 2021, 02:13

Aktuell gibt es einen "Quasi-Rückruf" seitens Aprilia bei den 660er-Modellen.
In einigen Chargen wurden anscheinend zu weiche Shims verbaut, die nach kurzer Zeit ein zu großes Ventilspiel zur Folge haben.
Aprilia hat hierzu eine "technische Mitteilung" (also keinen Rückruf wie oft geschrieben) an die Händler versendet und empfiehlt, bei nächster Gelegenheit die betroffenen Modelle diesbezüglich zu überprüfen.
Ob ein Exemplar betroffen ist oder nicht, kann der Händler anhand der FIN abfragen. Anscheinend sind vor allem Exemplare mit Auslieferdatum März 2021 betroffen.
Unterschieden wird in den Anweisungen zwischen noch nicht ausgelieferten Exemplaren und Motorrädern, die bereits beim Kunden im Einsatz sind.
Der letztere Fall trifft auf meine RS 660 zu. Nachdem mein Händler vor drei Werktagen das entsprechende "Paket" (vermutlich andere Shims) bei Aprilia angefordert hat, war dies heute vor Ort und ich konnte mein Moped heute Abend dort abgeben.
Meine Informationen dazu stammen aus dem Aprilia-Forum von AF1-Racing.

Meine subjektive Einschätzung: Ärgerlich und doof, dass ich jetzt aus Vorsicht für zwei, drei Tage bei tollem Wetter die RS stehen lassen musste (meine persönliche Entscheidung - keine Vorgabe von Aprilia). Andererseits ehrlich gesagt nichts, was mich aus den Socken hauen würde bei einer kompletten Neuentwicklung. Insgesamt bin ich weiterhin absolut begeistert von dem leichten Mädchen :D



  • Benutzeravatar
    Hömi
    #Full-Member
    Beiträge: 224
    Registriert: So 6. Jan 2019, 10:33
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danksagung erhalten: 75 Mal

    Re: Kinderkrankheit Ventilspiel bei den 660er-Modellen

    Beitrag von Hömi » Do 22. Apr 2021, 06:41

    Das passiert leider immer öfter, das man wegen Gewinn optimierung auf immer billigere Zulieferer setzt oder sie so unter Druck setzt damit sie keine Qualität mehr liefern können.



    Benutzeravatar
    ej#25
    #Supporter
    Beiträge: 220
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 18:17
    Wohnort: 87760
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 51 Mal
    Danksagung erhalten: 208 Mal

    Re: Kinderkrankheit Ventilspiel bei den 660er-Modellen

    Beitrag von ej#25 » Do 22. Apr 2021, 10:37

    Kannst du fragen, ob er Dir so einen defekten Shim mitgeben kann, ein Foto davon würde mich sehr interessieren.

    Gruß ej#25



    Georgslicht
    #Full-Member
    Beiträge: 178
    Registriert: So 5. Aug 2018, 23:02
    Wohnort: Löhne
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 307 Mal
    Danksagung erhalten: 50 Mal

    Re: Kinderkrankheit Ventilspiel bei den 660er-Modellen

    Beitrag von Georgslicht » Do 22. Apr 2021, 11:48

    Mache ich. :thumbup:



    Georgslicht
    #Full-Member
    Beiträge: 178
    Registriert: So 5. Aug 2018, 23:02
    Wohnort: Löhne
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 307 Mal
    Danksagung erhalten: 50 Mal

    Re: Kinderkrankheit Ventilspiel bei den 660er-Modellen

    Beitrag von Georgslicht » Do 22. Apr 2021, 11:56

    Hömi hat geschrieben: Do 22. Apr 2021, 06:41 Das passiert leider immer öfter, das man wegen Gewinn optimierung auf immer billigere Zulieferer setzt oder sie so unter Druck setzt damit sie keine Qualität mehr liefern können.
    Das will ich in diesem Fall gar nicht unterstellen und war auch nicht meine Intention für den Beitrag. Es sind auch nicht alle Exemplare betroffen und auch nicht unbedingt die zuletzt produzierten. Das spricht für mich nicht explizit für unter Druck gesetzte Zulieferer.
    Das Kapitel Kostenoptimierung und die damit verbundenen Probleme will ich damit aber auch keineswegs weg oder klein reden.



    Benutzeravatar
    Hömi
    #Full-Member
    Beiträge: 224
    Registriert: So 6. Jan 2019, 10:33
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danksagung erhalten: 75 Mal

    Re: Kinderkrankheit Ventilspiel bei den 660er-Modellen

    Beitrag von Hömi » Do 22. Apr 2021, 18:17

    @Georgslicht Ich habe auch nicht gemeint , das du es so siehst. Es ist allein meine Meinung und Erfahrung.



    Antworten