Zeitmessung/Laptimer

Alles rund um das Thema Rennstrecke, Equipment, Hotelempfehlungen, etc...
Antworten
Rsv4Micha
Beiträge: 4
Registriert: Di 14. Apr 2020, 21:12

Zeitmessung/Laptimer

Beitrag von Rsv4Micha » Mo 29. Jun 2020, 13:48

Hallo zusammen,
An meiner rsv4 1100 2020 funktioniert die Zeitmessung nach Rennstreckenumbau nicht mehr. Das soll wohl am fehlendem Relais vom Lichtschalter liegen.
Habe es letzte Woche mit der V4 MP und Handy versucht aber das hat von 65 runden nur 5 gezählt...
Wie stoppt ihr eure Zeiten?
Habe was von Pz Racing gelesen, aber wo habt ihr den verbaut und muss man immer auf das Knöpfen drücken wenn die Strecken nicht hinterlegt sind oder geht es dann auch über den Lichthupenschalter?
Möchte gern mein Dashboard weiter ohne Zusatzdisplays nutzen !



  • Benutzeravatar
    Onlytwins
    #Moderator
    Beiträge: 440
    Registriert: Di 20. Mär 2018, 18:11
    Wohnort: Köln
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 129 Mal
    Danksagung erhalten: 200 Mal

    Re: Zeitmessung/Laptimer

    Beitrag von Onlytwins » Mo 29. Jun 2020, 14:19

    Hi,
    Lichthupenschalter funktioniert ohne Scheinwerfer Relais leider nicht.

    PZ und Starlane funktionieren sehr gut.
    ( Falls eine Strecke nicht hinterlegt ist, must du halt einmal den Knopf drücken, deshalb würde ich den vorne in der nähe irgendwo befestigen )

    Gruß Markus



    Benutzeravatar
    MaSu
    #Supporter
    Beiträge: 10
    Registriert: Mo 22. Jul 2019, 21:12
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 2 Mal

    Re: Zeitmessung/Laptimer

    Beitrag von MaSu » Mo 29. Jun 2020, 14:45

    Hi,
    hab den PZ GPS Empfänger auf meinem Heck montiert. Hab das Teil jetzt an drei Tagen in Hockenheim getestet und muss leider sagen, dass es bei mir nur sehr unzuverlässig funktioniert. Hab zwischenzeitlich auch ein Ersatzgerät bekommen um zu vergleichen. Wurde aber leider nicht viel besser. Jetzt schau ich mir das nochmal nächste Woche in Brünn an und wenn es dann nicht besser funktioniert muss ich wohl umsteigen.

    Grüße,
    Markus



    Rsv4Micha
    Beiträge: 4
    Registriert: Di 14. Apr 2020, 21:12

    Re: Zeitmessung/Laptimer

    Beitrag von Rsv4Micha » Mo 29. Jun 2020, 15:14

    MaSu hat geschrieben:
    Mo 29. Jun 2020, 14:45
    Hi,
    hab den PZ GPS Empfänger auf meinem Heck montiert. Hab das Teil jetzt an drei Tagen in Hockenheim getestet und muss leider sagen, dass es bei mir nur sehr unzuverlässig funktioniert. Hab zwischenzeitlich auch ein Ersatzgerät bekommen um zu vergleichen. Wurde aber leider nicht viel besser. Jetzt schau ich mir das nochmal nächste Woche in Brünn an und wenn es dann nicht besser funktioniert muss ich wohl umsteigen.

    Grüße,
    Markus
    Hast du ihn auf der Verkleidung oder unter der Verkleidung?



    Benutzeravatar
    MaSu
    #Supporter
    Beiträge: 10
    Registriert: Mo 22. Jul 2019, 21:12
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 2 Mal

    Re: Zeitmessung/Laptimer

    Beitrag von MaSu » Mo 29. Jun 2020, 16:32

    image.png
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



    Benutzeravatar
    taucher
    #Supporter
    Beiträge: 396
    Registriert: Mo 7. Jan 2019, 02:24
    Hat sich bedankt: 183 Mal
    Danksagung erhalten: 58 Mal

    Re: Zeitmessung/Laptimer

    Beitrag von taucher » Mo 29. Jun 2020, 20:10

    zu den V4 MP Modul, meine Tuono hat dieses Modul drin aber mit der Tuono fahre ich nur LS, deshalb werde ich es wohl ausbauen und Verkaufen.
    Für die Renne bestimmt eine interessante Geschichte, sehe aber kein Grund für LS.


    wo ich bin ist vorne. ;)
    21.5. -22.5.2020 OSL Hafeneger
    25.9.-26.9.2020 OSL Hafeneger

    Benutzeravatar
    ALPHA60
    #Hangaround
    Beiträge: 60
    Registriert: Fr 26. Jul 2019, 10:40
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danksagung erhalten: 6 Mal

    Re: Zeitmessung/Laptimer

    Beitrag von ALPHA60 » Mo 29. Jun 2020, 21:48

    Moin,
    wollte euch auch mal meine Erfahrung zum PZ mitteilen. Hatte den Empfänger erst vorne auf der Verkleidung oberhalb des RAM Air Kanals links montiert. Hat in Oschersleben nur sehr sporadisch funktioniert... also das ganze auf dem Heck moniert. Habe ihn heute am Sachsenring getestet und auch hier das selbe Problem, funktioniert nur bei jeder 3 oder 4 Runde.
    Habt ihr die vorprogrammierten GPS Daten genommen oder selbst den Knopf gedrückt?
    Reicht es das in der Boxengasse zu machen?



    Benutzeravatar
    timob1987
    #Supporter
    Beiträge: 237
    Registriert: Fr 23. Aug 2019, 23:11
    Wohnort: Weilerswist
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 60 Mal
    Danksagung erhalten: 38 Mal

    Re: Zeitmessung/Laptimer

    Beitrag von timob1987 » Mo 29. Jun 2020, 22:09

    Genau die Probleme die hier zum PZ Empfänger geteilt werden hatte ich an meiner BMW schon. Habe mich dann dazu entschlossen den Starlane Empfänger zu testen. Bei diesem ist der knopf zum speichern der GPS Daten deutlich kleiner und unschöner aber von da an waren alle Probleme weg und jede Runde wurde gezählt. Für die RSV4 habe ich jetzt auch den Starlane Empfänger gekauft ( der mittlerweile auch von Starlane reduziert wurde und nicht mehr wirklich teurer als PZ ist ) und diesen auf die Gabelbrücke gesetzt. Der Kabelbaum für die Beleuchtung bleibt drin damit das Relais vorhanden ist und das ganze wird nächste Woche in OSL getestet.


    06.06.20 - Zolder
    06.07 bis 07.07.20 - OSL
    07.08 bis 09.08.20 - Rijeka
    14.09 bis 15.09.20 - OSL

    Benutzeravatar
    MaSu
    #Supporter
    Beiträge: 10
    Registriert: Mo 22. Jul 2019, 21:12
    Fahrerprofil: Straße/ Racer
    Hat sich bedankt: 2 Mal

    Re: Zeitmessung/Laptimer

    Beitrag von MaSu » Mo 29. Jun 2020, 22:28

    ALPHA60 hat geschrieben:
    Mo 29. Jun 2020, 21:48
    Habt ihr die vorprogrammierten GPS Daten genommen oder selbst den Knopf gedrückt?
    Reicht es das in der Boxengasse zu machen?
    Ich hab bisher nur die vorprogrammierten Daten verwendet. Die Möglichkeit hier auf bereits abgespeicherte Koordinaten zurückgreifen war genau mein Kaufgrund für den PZ Empfänger.



    Antworten